Einmal selbst sehen ist mehr Wert als hundert Neuigkeiten hören!
(japanisches Sprichwort)
Wildnis- und Naturreisen
„Back to Nature“ – Begleiten Sie uns auf unseren Wildnis- und Naturreisen in die abenteuerlichsten Naturräume dieser Erde. Mit unserem Partner „Experience Wilderness“ vermitteln wir Ihnen die wahrscheinlich intensivste Naturerfahrung Ihres Lebens.
Wildnisreise Südafrika
Wildnisreise Südafrika
Termin07.03.-28.03.2020

Anmeldung bis 03.01.2020
Dauer 22 Tage
Buchungscode TI20SÜD01WR
Preis € 3.590,-
Teilnehmer 6 - 7 Personen
Leitung DI (FH) Bernd Pfleger
Einzelzimmerzuschlag € 170,- (eingeschränkte Verfügbarkeit)
Kleingruppenzuschlag € 360,- (für 5 Personen)
Buchen
Anfragen
TI20SÜD01WR
Experience Wilderness Südafrika - die Big 5 hautnah

Mit dieser Experience Wilderness-Tour wird eine neue Safari-Ära eingeläutet. Intensiver kann man die Big 5 und die Natur Afrikas nicht erleben!

Wir erkunden die beeindruckende Bergwelt der Drakensberge, schleichen uns im berühmten Hluhluwe-Imfolozi Park zu Fuß an Naßhörner und Löwen heran, treffen im iSimangaliso-Wetland-Park auf Hippos und Krokodile, entspannen am kilometerlangen feinen Sandstrand des Indischen Ozeans. Zum Abschluss erkunden wir noch das kleine Königreich Swasiland und erleben dessen faszinierende afrikanische Kultur.

Winter-Wildnisreise Slowakei
Winter-Wildnisreise Slowakei
Termin01.02.-08.02.2020

Anmeldung bis 17.01.2020
Dauer 8 Tage
Buchungscode TI20SLK01WR
Preis € 930,-
Teilnehmer 7 - 8 Personen
Leitung DI (FH) Bernd Pfleger
Einzelzimmerzuschlag nicht verfügbar!
Kleingruppenzuschlag € 95,- (bei 6 Personen)
Buchen
Anfragen
TI20SLK01WR
Schnee-Safari in den Waldkarpaten

Im Waldmeer der polnisch-slowakischen Karpaten traumhafte Winterlandschaften durchstreifen, um Wölfe, Bären, Hirsche, Luchse und Wisente aufzuspüren. In einer einsamen Waldhütte am Kaminfeuer wärmen, eine heiße Suppe genießen und Wildnis-Geschichten lauschen!

Wo hast du in Europa realistische Chancen, Wolf, Bär, Hirsch, Luchs, Wildkatze oder Wisent zu erspähen? Im Umfeld des Poloniny Nationalparks im Grenzgebiet Slowakei/Polen. Und wann sind die Erfolgsaussichten am besten? im Winter. Dann kommen diese Tiere auch tagsüber aus ihrem Versteck und hinterlassen leicht sichtbare Spuren im Schnee.

hellschwarz.at